AdUnit Billboard
Fußball - Riesen-Erfolg für den Schweinberger auf Schalke

Niklas Dörr ist Deutscher U 17-Meister

Von 
Marius Greß
Lesedauer: 

„Einfach nur geil!“ Das waren die ersten Worte vom Schweinberger Niklas Dörr, der sich mit der U 17 vom FC Schalke 04 am Sonntag sensationell die deutsche Meisterschaft in der Junioren-Bundesliga sicherte. Mit der Familie feierte Dörr im Anschluss an die Begegnung. Auch auf den sozialen Netzwerken sah man, wie einige Familien und Freunde aus der Heimat mitfieberten und ihm anschließend gratulierten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Finale gegen den VfB Stuttgart hätte dramatischer nicht sein können. Nach 80 Minuten, sowie der Verlängerung hatte es Unentschieden gestanden – das Elfmeterschießen musste also die Entscheidung bringen. Niklas Dörr war einer der fünf auserwählten Schützen von Trainer Onur Cinel. Den Elfmeter zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung verwandelte der Schweinberger sicher.

Der Schweinberger Niklas Dörr (hinten) wurde mit dem FC Schalke 04 Deutscher U 17-Meister. © imago

Bereits in der Anfangsphase vergab Dörr eine Großchance, nachdem er freistehend zum Abschluss kam, den Ball aber über die Latte schoss. Doch sein großer Moment sollte noch kommen – und zwar im Elfmeterschießen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Am Ende ließ sich die Mannschaft der Schalker Knappenschmiede vor über 3000 Zuschauern gebührend feiern und auch der Schweinberger Niklas Dörr streckte die Meisterschale in die Höhe. Den Tag werden Dörr und seine Kollegen so schnell nicht vergessen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1