AdUnit Billboard
Kreisligen B 3 und B 4

Kriegt Althausen die Kurve?

Edelfingen unter Erfolgsdruck

Von 
Helmut Wörrlein
Lesedauer: 
Schlusslicht SGM Creglingen II/Bieberehren (weiß) hat den Vorletzten Löffelstelzen/Bad Mergentheim II zu Gast. © Robert Stolz

Mit dem 6:0-Kantersieg in Bieberehren setzte sich die SGM Markelsheim/Elpersheim II an die Tabellenspitze, musste den Platz an der Sonne aber schon zwei Tage später durch die 1:2-Niederlage im Topspiel in Schrozberg auch gleich wieder räumen. Mit einem Heimsieg in Elpersheim im Derby gegen den TSV Althausen/Neunkirchen könnte die SGM den Spieß wieder umdrehen, denn die Schrozberger sind nun, wie übrigens auch der SV Berlichingen/J. und der SV Morsbach, an diesem Wochenende spielfrei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der TSV Althausen/N. hat nach vier Spielen erst drei Zähler auf dem Konto und bereits 18 Gegentreffer hinnehmen müssen – so viele wie kein anderes B 3-Team. Neben Markelsheim/E. II bewerben sich auch der Tabellendritte SGM Forchtenberg/Sindringen/E. II und der Vierte SV Sindelbachtal, zuletzt souveräner 5:2- Sieger in Neunkirchen, um die Führungsposition. Die Kochertäler sollten sich in Forchtenberg gegen die SGM Mulfingen II/ Hollenbach II durchsetzen können. Der A 3-Absteiger muss vor eigenem Publikum mit dem SV Edelfingen, der nach seiner 1:3-Heimniederlage gegen Morsbach nun unter Erfolgsdruck steht, eine harte Nuss knacken.

Durch den 2:0-Heimerfolg gegen Forchtenberg/Sindringen/E II hat Favorit SGM Hohebach/Rengershausen Anschluss an die Tabellenspitze. Diese Position muss das Team von Sascha Höfer nun mit einem Dreier bei seinem Tabellennachbarn in Weikersheim ausbauen – eine durchaus anspruchsvolle Auswärtsaufgabe. Ohne jeden Punktgewinn sind nur noch die SGM Creglingen II/Bieberehren und die SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim II, die beide im Kellerduell am Sonntag in Creglingen auf das erste Erfolgserlebnis hoffen. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ fragt man sich wohl in beiden Lagern.

Mehr zum Thema

Kreisligen B3 und B4 Hohenlohe

Große Herausforderungen

Veröffentlicht
Von
Helmut Wörrlein
Mehr erfahren
Der Spieltag im Überblick

VfB Bad Mergentheim bezieht fürchterliche Prügel

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3

Das Warten auf den ersten Heimsieg

Veröffentlicht
Von
Helmut Wörrlein
Mehr erfahren

In der Kreisliga B 4 sind sowohl der TV Niederstetten als auch erneut die SGM Hohebach/Rengershausen II am Wochenende nicht im Einsatz. Die Vorbachtäler trotzten zuletzt dem Tabellendritten SGM Altenmünster II/ESV Crailsheim I ein sehr respektables 1:1 ab. Nach ihrem ersten Dreier gegen Waldtann II ist die Spvgg Gammesfeld II bereits an diesem Freitag trotz des Platzvorteils gegen Tabellenführer SGM Niedernhall/Weißbach II nur krasser Außenseiter.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1