Landesliga Odenwald - Ausschließlich Fernduelle im Kampf um Aufstieg und gegen Abstieg / Nach dem Duell gegen den Letzten müssen die Messestädter zum Ersten Königshofen hofft beim TSV auf Rhythmusstörung

Lesedauer: 

Mächtig strecken muss sich der SV Königshofen (beim Kopfball Konstantin Burkhard) beim Spiel in Strümpfelbrunn, um dort zumindest einen Punkt zu holen.

© Herrmann

Mit nur noch sechs fehlenden Spieltagen biegt die Landesliga Odenwald auf die Zielgerade ein. Nach der Spielpause vor zwei Wochen blieb Tabellenführer TSV Strümpfelbrunn noch eine weitere Woche ohne Spielpraxis, weil die Partie in Oberwittstadt ausfiel. Beim Blick auf die Ergebnisse des Hinspieltages haben fünf Verlierer die große Chance, im Rückspiel den Spieß umzudrehen. Es bleibt nach wie

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen