Fußball Kleine Kicker hatten großen Spaß

Von 
svo/red
Lesedauer: 

Die Jugendabteilung des SV Osterburken veranstaltete kürzlich in der Sporthalle der Schule am Limes ein Hallenturnier für Bambini, F- und E-Junioren. Die meisten Gastmannschaften kamen aus der Nachbarschaft, unter anderem vom JF Ravenstein, TSV Rosenberg, SG Seckachtal, SV Schlierstadt, SV Großeicholzheim, Spvgg Hainstadt, TSV Höpfingen und SG Mudau. Die F-Junioren vom TSV Güntersleben waren gewissermaßen die „Exoten“

AdUnit urban-intext1

Gespielt wurde in den jeweiligen Altersklassen im System „Jeder gegen Jeden“, allerdings bewusst ohne Tabellendarstellung. Unter der Regie von Jugendabteilungsleiter Bertram Kubach und Organisator Patrick Bloos waren die Buben und Mädchen trotzdem mit Begeisterung bei der Sache, und man konnte als Zuschauer das ein oder andere Talent entdecken. Insbesondere der Torjubel gelang schon wie bei den Großen.

Den Osterburkener F- und E-Junioren gefiel es besonders, in den von einer Zahnarztpraxis und einem Autohaus gestifteten neuen Trikots anzutreten. Gesponsert waren auch die Plaketten, die am Ende der jeweiligen Spiele an die teilnehmenden Kinder überreicht wurden. svo/red