AdUnit Billboard
Fußball - DHK gewinnt 3:0 gegen Reicholzheim II

Kickers II bleiben in der B-Klasse

Von 
mg
Lesedauer: 

Kickers DHK Wertheim II – VfB Reicholzheim II 3:0

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Kickers Wertheim II: T. Hilgner, Hörner, Schönfeld, Molder (73. S. Strauß), Kohrmann, D. Hilgner (90. Ulsamer), M. Strauß (76. Ühlein), F. Beuschlein, D. Beuschlein, Walendy, Schirmacher (89. Götz).

Kickers Wertheim II (in Weiß) gewinnt 3:0 und hält die Klasse. © Reinhold Hörner

Reicholzheim II: May, Köhler (46. Klöckner), Dumke, Mattern (78. Trabold), Roth, Bick, Schmid, Andersen (61. Bernhard), Hofer, Ehrlenbach, Weisz (20. Hippe).

Tore: 1:0 (54.) Robert Schirmacher, 2:0 (62.), 3:0 (65.) beide Dirk Beuschlein. – Schiedsrichter: Dominik Wegert (Bobstadt). – Zuschauer: 450 in Eichel.

Die Kickers DHK Wertheim II spielen auch in der nächsten Saison wieder in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim. 3:0 gewann die Reserve das Relegationsspiel am Freitagabend gegen den VfB Reicholzheim II auf dem Sportgelände des FC Eichel.

Der Sieg zeichnete sich bereits im ersten Durchgang ab, obwohl keine Tore gefallen sind. Der B-Ligist hatte drei gute Chancen und hätte bis zur Pause schon führen können.

Erst in den letzten zehn Minuten der ersten Hälfte kam der VfB Reicholzheim II besser ins Spiel. Kurz nach Wiederanpfiff war es dann Robert Schirmacher, der zur 1:0-Führung für die Kickers II traf (54.). Ein Doppelpack von Dirk Beuschlein (62. und 65.) bedeuteten das 3:0 und den verdienten Sieg für den B-Ligisten. mg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1