AdUnit Billboard
Bezirksliga

Kantersieg für Kurstädter

7:0 zu Hause gegen Leukershausen/M.

Lesedauer: 

Bad Mergenth. – Leukersh. 7:0

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bad Mergentheim: Dries, Reichert, Sanyang, Graf (78. Braun), Zehnter, Akdas, Wolfart, Hay (22. Besart, 63. Hosseini)), Heling, Fritsch, Onmdrasch Leukershausen/M.: Schmieg, Däschner, Kaya, Stimpfig (57. Täger), Kreidl, Fohrer, Stegmeier (78.) Zaiser) , Faye (78. Hofelich) , Rokowski, Saidy, Kubicza. Tore: 1:0 (11.) Wolfart, 2:0 (17.) Zehnter, 3:0 (32.) Akdas, 4:0 (54.) Wolfart, 5:0 (57) Akdas, 6:0 (70.) Ondrasch, 7:0 (83.) Akdas. – Schiedsrichter: Jochen Schimmel.

Der VfB holte seinen ersten Saisonsieg, Wolfart (blau, Nummer 11) bewies erneut seinen Torriecher. © Robert Stolz.

Der VfB war von Beginn an hellwach und erwischte einen guten Start. Wolfart brachte seine Farben früh in Führung. Die Mergentheimer dominierten, die weiteren Treffer fielen zwangsläufig. Die Sportfreunde aus Leukershausen /Mariäkappel verteidigten tapfer und stemmten sich an diesem Tage erfolglos gegen eine höhere Niederlage, denn am Ende hieß es 7:0 für die Einheimischen.

Mehr zum Thema

Der Spieltag im Überblick

VfB Bad Mergentheim bezieht fürchterliche Prügel

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Bezirksliga Hohenlohe

VfB plant, „den Bock umzustoßen“

Veröffentlicht
Von
Robert Stolz
Mehr erfahren
Der Spieltag im Überblick

Zwei Kreisliga-Aufsteiger sind immer noch ohne Sieg

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1