AdUnit Billboard
Verbandsliga Württemberg - FSV tritt in Pfullingen an und will sich mit gutem Spiel und gutem Ergebnis einstimmen auf das Spitzenspiel nächste Woche gegen Backnang

Hollenbach stellt sich auf mächtig Gegenwehr ein

Von 
Herbert Schmerbeck
Lesedauer: 
Jonas Limbach (links) hat mit dem FSV Hollenbach das Hinspiel gegen Pfullingen klar mit 4:0 gewonnen. Nun stellen sich die Hohenloher im Rückspiel auf mächtig viel Gegenwehr ein. © Robert Stolz

Der Pflichtspiel-Heimauftakt des FSV Hollenbach fiel den Witterungsbedingungen zum Opfer. Nun geht es am Samstag (Anpfiff 15 Uhr) eben wieder auf Reisen. Und zwar zum VfL Pfullingen. Der abstiegsgefährdete Kontrahent startete mit einer ausgeglichenen Bilanz ins Jahr. Auf den 1:0-Sieg gegen den Aufsteiger SV Fellbach folgte ein 2:3 gegen Leinfelden-Echterdingen. „Heute hat nicht die bessere

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen