Torjäger - Andrej Kramaric ist nun gemeinsam mit Sejad Salihovic Hoffenheimer Bundesliga-Rekordschütze Heinrichs kleine Freude

Lesedauer: 

Mit seinem 46. Tor für die TSG Hoffenheim ist nun Andrej Kramaric zusammen mit Sejad Salihovic Bundesliga-Rekordtorschütze des Vereins. Der kroatische Vizeweltmeister kletterte mit seinem Treffer zum 1:0 beim VfB Stuttgart nun auch auf den vierten Platz der Bundesliga-Torjägerliste.

Andrej Kramaric freut sich über seinen Torrekord bei der TSG 1899. © dpa
AdUnit urban-intext1

Eine kleine Freude gab es trotz der Niederlage in Waldbrunn für den Höpfinger Thomas Heinrich: Er ist nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 2:2 nun alleiniger Führender in der Torschützenliste der Landesliga Odenwald.

Bundesliga

18 Tore: Lewandowski (München).

AdUnit urban-intext2

15 Tore: Jovic (Frankfurt, Reus (Dortmund).

14 Tore: Alcacer (Dortmund), Haller (Frankfurt).

AdUnit urban-intext3

13 Tore: Kramaric (Hoffenheim).

AdUnit urban-intext4

2. Bundesliga

26 Tore: Terodde (Köln).

13 Tore: Hinterseer (Bochum), Lasogga (Hamburger SV), Testroed (Aue).

12 Tore: Cordoba (Köln), Glatzel (Heidenheim), Klement (Paderborn).

10 Tore: Adamyan (Regensburg), Andersson (Berlin), Grüttner (Regensburg), Klos (Bielfeld), Schleusener (Sandhausen), Serra (Kiel), Wooten (Sandhausen).

3. Liga

15 Tore: Pourie (Karlsruhe).

13 Tore: Hain (Unterhaching).

12 Tore: Fink (Karlsruhe), Kyereh (Wehen Wiesbaden).

10 Tore: Ademi (Würzburg), Alvarez (Osnabrück), Proschwitz (Meppen), Schimmer (Unterhaching), Schäffler (Wehen Wiesbaden).

Regionalliga Südwest

15 Tore: Sulejmani (Mannheim).

13 Tore: Jacob (Saarbrücken).

12 Tore: Kern (Mannheim).

11 Tore: Firat (Offenbach).

Regionalliga Bayern

17 Tore: Wriedt (München).

12 Tore: Eberle (Eichstätt), Jeong (München).

11 Tore: Rabihic (Pipinsried), Riglewski (Heimstetten), Schröter (Illertissen).

10 Tore: Ammari (Buchbach), Jabiri (Schweinfurt), Kaya (Ingolstadt.

Oberliga Baden-Württemberg

22 Tore: Sökler (Freiberg).

16 Tore: Dicklhuber (Göppingen).

15 Tore: Tunjic (Stuttgart).

12 Tore: Vollmer (Linx).

Verbandsliga Württemberg

16 Tore: Glotzmann (Sindelfingen).

14 Tore: Czaker (Hollenbach).

11 Tore: Lekaj (Leinfelden-Echterdingen).

10 Tore: Dilger (Laupheim), Lulic (Rutesheim), Nitzer (Dorfmerkingen), Pöschl (Ehingen-Süd).

Verbandsliga Nordbaden

17 Tore: Ilhan (Heddesheim).

15 Tore: Stoll (Mutschelbach).

14 Tore: Fetzer (Gartenstadt).

13 Tore: Dahlke (Sandhausen).

Landesliga Odenwald

14 Tore: Heinrich (Höpfingen)

13 Tore: Moschüring (Grünsfeld), Schneider (FV Mosbach).

12 Tore: Bundschuh (Hundheim-Steinbach), Rüttenauer (Oberwittstadt), Schmidt (Gommersdorf). 11 Tore: Gärtner (Gommersdorf).