Fußball - Mit einem Festakt in Bonn endete am Montagabend für den aus Wertheim stammenden Thomas Reis der von allen Teilnehmern erfolgreich abgeschlossene Lehrgang "Guten Tag, Herr Fußball-Lehrer!"

Von 
Uwe Bauer
Lesedauer: 

Gruppenbild mit Dame: Die Teilnehmer des 61. Fußballlehrer-Lehrgangs in Hennef, unter anderem mit Thomas Reis (vorn, Zweiter von links), Chef-Ausbilder Frank Wormuth (mittlere Reihe, Fünfter von links), dem prominentesten Teilnehmer Torsten Frings (oben, Zweiter von rechts), der einzigen Lehrgangsteilnehmerin Jana Menzel und Rüdiger Rehm, Trainer des Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach (vorne, Vierter von rechts).

© dfb

Bei der Rückkehr nach Bochum am gestrigen Dienstag kam Thomas Reis gleich ins Schmunzeln. "Guten Tag, Herr Fußball-Lehrer!" hieß es da, als er die Geschäftsstelle des VfL Bochum betrat. Am Abend zuvor hatte der 41-Jährige anlässlich eines Festaktes in Bonn die Urkunde ausgehändigt bekommen, die ihm die erfolgreiche Teilnahme am 61. Fußballlehrer-Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen