AdUnit Billboard
Fußball - Nach dem 0:3 gegen Sennfeld/Roigheim erwartet Kreisliga-Titelaspiranten Schloßau mit Walldürn die nächste harte Nuss

Früherer Landesligist klopft an

Von 
Maren Greß
Lesedauer: 
Kalt erwischt hat’s den FC Schloßau (blaues Trikot) gegen den VfB Sennfeld/Roigheim. Jetzt steht morgen mit der Walldürner Eintracht schon die nächste große Hürde an. © Martin Herrmann

TTSC Buchen – FC Donebach: Beide Mannschaften waren zum Saisonstart gleich erfolgreich: Der TTSC Buchen gewann knapp in Schweinberg mit 1:0, während der FC Donebach gleich ein Ausrufezeichen gegen den VfR Gommerdorf II setzte. Dank eines Viererpacks von Goalgetter Michael Schnetz gewann der FCD mit 4:1 und möchte am zweiten Spieltag an den Auftakterfolg anknüpfen. Doch auch Aufsteiger

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen