AdUnit Billboard
Interview

"Doppelpass"-Moderator Florian König sieht keine große Demut in der Fußball-Bundesliga

Der „Doppelpass“ ist seit 27 Jahren das erfolgreichste Talk-Format im Fußball. Hinter Florian König liegt sein erstes Jahr als Moderator der Kultsendung. Im Interview spricht er über den Spagat zwischen Stammtischparolen und Expertentum sowie seine Wahrnehmung der überhitzten Branche. Und der 54-Jährige verrät, was er von Formel-1-Legende Niki Lauda gelernt hat.

Von 
Marc Stevermüer
Lesedauer: 

Herr König, wie arm hat Sie das „Doppelpass“-Phrasenschwein in dieser Saison gemacht?

Florian König: Es ging eigentlich. Wenn ich mich nicht gewaltig verschätze, bin ich da mit einer zweistelligen Summe herausgekommen. Damit kann ich gut leben. Ich hatte befürchtet, viel mehr einzahlen zu müssen.

Ohnehin fällt auf, dass sich Ihre Gäste diesbezüglich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1