AdUnit Billboard
FC Creglingen - Nach einer enttäuschenden vergangenen Saison lediglich ein Mittelplatz als Zielvorgabe / Leistungen einfach nicht konstant genug

Erwartungen für die neue Runde zurückgeschraubt

Von 
H.W.
Lesedauer: 
Die Fußballfrauen des FC Creglingen – auf dem Bild zu sehen sind, hinten (von links): Julia Hammel, Helen Wunderlich, Michele Fries, Annika Bender, Janine Marquardt, Lotta Böhm, Annett Geissendörfer, Franziska Wirth, Elke Weid und Bernd Scheiderer, vorn (von links): Jasmin Vetter, Lena Melber, Nina Wiesler, Luisa Dobernek, Daniela Pfeuffer, Ramona Welzel, Sophia Scheu und Susanne Bruder. Es fehlen Trainer Andreas Pollich, Jasmin Naser, Kerstin Naser, Maren Gratz, Jana Gorke, Jana Striffler, Tanja Naser, Jule Stirmlinger und Jennifer Burgis. © FC Creglingen

„Ich bin sehr enttäuscht“ – nimmt Trainer Bernd Scheiderer bei seinem Rückblick auf die abgelaufene Saison kein Blatt vor den Mund, schließlich hat der FC Creglingen das Ziel, vorn mitzuspielen, deutlich verfehlt. Das Spitzenquartett war in der Endabrechnung nach 18 Spielen meilenweit von den Creglingerinnen entfernt: Nicht weniger als 14 Punkte betrug der Abstand zum Tabellenvierten, zwischen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1