AdUnit Billboard
Bezirksliga

Erster Erfolg für den TVN

3:0 gegen SGM Altenmünster/ESV Crailsheim

Lesedauer: 

TV Niederstetten – SGM Altenmünster/ESV Crailsheim 3:0

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Niederstetten: Dreher, Landwehr (66. Stussnat), Sbongk, Haag (70. Döffinger), Lober (85. Reindel), Kraft, Wolpert, Schulz, Ziegler-Schulz, Dinkel, Herrmann (51. Ziegler).

Fabian Löber überzeugte als zweifacher Torschütze. © Robert Stolz

Altenmünster/Crailsheim: Senel, Islertas (85. Faldum), Bartuan Denizli, Kaan Denizli, Hörner, Kirmizier (85. Grießhaber), Korkmaz (61. Molodovski), Maric, Paulo, Rück, Sami.

Mehr zum Thema

Der Spieltag im Fußballkreis Buchen

Bofsheim/Osterburken II feiert erneut Schützenfest

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Bezirksliga Hohenlohe

Von bitteren Momenten und dem „anderen Wind“

Veröffentlicht
Von
Robert Stolz
Mehr erfahren
Der Spieltag im Überblick

VfB Bad Mergentheim bezieht fürchterliche Prügel

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Tore: 1:0 Fabian Lober (46.), 2:0 Fabian Lober (58.), 3:0 Luca Dinkel (90.). – Rote Karte für einen Gästespieler (22.). – Schiedsrichter: Boas Fischle (Michelbach)

Aufsteiger TV Niederstetten hat das erste Erfolgserlebnis in der Bezirksliga gefeiert. Nachdem das torlose Unentschieden zur Pause etwas glücklich war, brachte Fabian Löber die mit einem Schuss ins kurze Eck in Führung. Löber erhöhte dann auch auf 2:0, ehe Luca Dinkel in der Schlussminute alles klar machte-

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1