AdUnit Billboard
Fußball - JSG Hundheim-Steinbach/Külsheim/Uissigheim gewinnt den Kreispokal der C-Junoren

Deutlich bessere Chancenverwertung

Von 
kja
Lesedauer: 
Die C-Junioren-Fußballer der JSG Hundheim-Steinbach/Külsheim/Uissigheim gewannen im Fußballkreis Tauberbischofsheim den Kreispokal. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft sowie Schiedsrichter Luis Dreikorn. © Kreisjugendausschuss

JSG Hundheim-St./Külsheim/Uissigheim – JSG Nassig/Wildbach Maintal 3:1

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zahlreiche Zuschauer verfolgten in Külsheim das Endspiel um den Kreispokal des Fußballkreises Tauberbischofsheim zwischen den C-Junioren der Jugendspielgemeinschaft Hundheim-Steinbach/Külsheim/Uissigheim und der JSG Nassig/Wildbach Maintal. Beide Teams lieferten sich bis zum Schlusspfiff des sicheren Unparteiischen Luis Dreikorn ein spannendes Finale.

Die Kicker der JSG Nassig kamen zunächst besser ins Spiel, schlugen jedoch aus den zahlreichen Chancen kein Kapital. Besser machten es dagegen die Gastgeber nach einer knappen halben Stunde, als sie nach einem gelungenen Konter in Führung gingen. Nach der Pause drängten die Nassiger auf den Ausgleich, setzten sich zunächst jedoch nicht entscheidend durch. Vielmehr waren es erneut die Gastgeber, die nach einer gelungenen Angriffsaktion den zweiten Treffer zu erzielen (49.).

In der Folge verstärkten die Gäste ihre Angriffsbemühungen nochweiter und wurden nach etwa einer Stunde Spielzeit mit dem längst verdienten Anschlusstreffer zum 1:2 belohnt. Nassig drängte danach weiter auf den Ausgleich, doch wenige Minuten vor dem Schlusspfiff machten die Gastgeber mit dem 3:1 alles klar.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Kreispokalspielleiter Bernd Schmid (Dörlesberg) übergab nach spielschluss der siegreichen Mannschaft den Pokal sowie den Spielern ihre Medaillen. kja

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1