Bezirksliga Hohenlohe

Der VfB verliert deutlich

Doganay erzielt Viererpack

Lesedauer: 

VfB Bad Mergentheim – Tura Untermünkheim 1:5

Bad Mergentheim: Bach, Hehn (70. Hosseini), Heling, Zehnter, Wolfart, Fritsch, Akdas (81. Ditz), Hay (46. Besart), Reichert (73. Braun), Sanyang, Graf.

Der VfB Bad Mergentheim (blaues Trikot) kam gegen Untermünkheim unter die Räder. © Jens Hackmann

Untermünkheim: Schneider, Baumann (81. Kaufmann), Kronmüller, Bauer, Bäuerle, Doganay, Dreiling (32. Feinauer), Ilmekli (59. Wieland), Krenkler, Schlageter, Weidner (85. Pröllochs).

Mehr zum Thema

Der Spieltag im Kreis TBB

TSV Tauberbischofsheim räumt ab

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Partie im Fokus

VfB verkauft sich sehr gut

Veröffentlicht
Von
Helmut Wörrlein
Mehr erfahren
Der Spieltag im Fußballkreis Buchen

Kein Sieger im Kreisliga-Spitzenspiel

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Tore: 1:0 Krenkler (17./Eigentor), 1:1 Doganay (19.), 1:2 Doganay (20.), 1:3 Schlageter (43.), 1:4 Doganay (76./), 1:5 Doganay (90.). – Schiedsrichter: keine Angabe.

Der VfB Bad Mergentheim kam mit Beginn des ersten Durchgangs gut in dieses Bezirksligaspiel. Nach einem Sololauf von Luis Zehnter erzielte er VfB durch ein Eigentor der Gäste das 1:0. Durch einen Doppelschlag von Doganay stellten die Gäste aus Bad Mergentheimer Sicht auf 1:2.

Danach spielte nur noch Untermünkheim. Folgerichtig fiel das 1:3 noch vor der Pause. Bad Mergentheim kassierte in der 65. Minute eine Gelb-Rote Karte. Die starken Gäste aus Untermünkheim bauten das Ergebnis bis zum Schlusspfiff auf 1:5 aus. Firat Doganay erziele an diesem Spieltag gleich vier Treffer für die Gäste.