Editorial

Liebe Leser,

Lesedauer: 
© Dominik Trunk

nichts war in diesem Jahr spielerisch. Ganz besonders betroffen durch Corona sind Kultureinrichtungen, Museen, Künstler, Agenturen, Events, Handel und Gastronomie. Mit der Ihnen vorliegenden Beilage blicken wir zuversichtlich und mutig ins Jahr 2021 und wollen bewusst ein Ausrufezeichen und klares „Ja“ zur Förderung unserer Kultur- und Handelspartner in der Region setzen. Diese sind weit mehr als nur „systemrelevant“, sie bieten Lebensqualität pur im Taubertal und darüber hinaus.

AdUnit urban-intext1

Mit dem Erwerb der Tickets und dem Kauf vor Ort leisten Sie einen konkreten Beitrag, diese zu unterstützen – mit vielen für Inhaber der FN-Card PREMIUM attraktiven Vorteilen. Eine absolute Erfolgsgeschichte, mit der die Herausgeber spielerischen Erfolg hatten, ist die Zweitauflage des Brettspiels „Die Händler vom Taubertal“: fast ausverkauft und noch für kurze Zeit als FN-Edition erhältlich.

Einen Besuch wert sind der Klosterladen und die Vinothek in Bronnbach. Wer das Besondere zu Weihnachten sucht, wird dort fündig, wie sicherlich auch bei den über 200 Partnern der FN-Card PREMIUM in der Region.

Wir wünschen Ihnen nun anregende Lektüre, Vorfreude auf 2021 und eine schöne Adventszeit.

AdUnit urban-intext2

Bleiben Sie zuversichtlich!

Ihr Team der FN-Card PREMIUM

AdUnit urban-intext3

Michael Wünsch, Leiter Marketing,

AdUnit urban-intext4

Lorena Klingert, Marktmanagerin