Speyer

Salierbrücke Krisengespräch mit Landtagsabgeordneten und Gemeindevertretern

Schnelle Lösung bei Verkehr nicht in Sicht

Archivartikel

Speyer.Seit Monaten bekommen Autofahrer einen dicken Hals, wenn sie nur an die Verkehrsverhältnisse rund um die Salierbrücke denken. Zu den Stoßzeiten oder bei Unfällen wie gestern Nachmittag sind teils kilometerlange Staus programmiert. Dabei spielt es keine Rolle, ob man von Speyer kommend die Rheinbrücke überquert oder die Pfalz von der badischen Seite ansteuert.

Der Zustand ist mittlerweile

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4433 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional