Speyer

Kulturbeutel-Festival A-Cappella-Quartett „Aquabella“ auf gesangskünstlerischer Weltreise / Auch deutsches Volkslied mit dabei

Lautmalerei in 20 Sprachen

Archivartikel

Speyer.So bunt wie ihr selbstgeschneidertes Outfit ist das Sprachengemisch, mit dem die vier Frauen ihre perfektionierte Gesangskunst transportieren. Ob japanisch, spanisch, portugiesisch, schwedisch, ostfinnisch, westfinnisch, oder auch mal „hebräisch mit arabischem Akzent“.

Die Berliner A-Cappella-Formation „Aquabella“ nimmt die rund 200 Besucher auf der Bühne in der fürs

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2516 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional