Speyer

Konzept OB-Kandidatin Steffi Seiler regt Alternativen an

Handel ist stark betroffen

Archivartikel

Hockenheim/Speyer.Die Sanierung der Salierbrücke steht außer Frage, dennoch benötigt es ein Ausweichkonzept für die Verkehrsströme. Insbesondere Beeinträchtigten für den Einzelhandel, Schülerverkehr, Landwirtschaft sowie Kranken- und Rettungstransporte für die zwei Jahre Komplettsperrung sind untragbar, schreibt die Speyerer Beigeordnete und Oberbürgermeisterkandidatin der SPD, Stefanie Seiler, nach einem

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional