Speyer

Unfälle Siebenjähriger geht in einem Weiher bei Speyer plötzlich unter / Zwei Mädchen geraten bei Rheindürkheim in Flussströmung

Drei Kinder sterben in Rhein und See

Archivartikel

Worms/Speyer/Biblis.Für drei Kinder ist am Wochenende jede Hilfe zu spät gekommen: Sie ertranken im Rhein beziehungsweise in einem See. Ein Siebenjähriger ging in einem Weiher bei Speyer unter. Bei Worms sind am Samstag zwei neun und 13 Jahre alte Mädchen leblos im Rhein gefunden worden, die seit Freitagmittag vermisst wurden.

Wie die Polizei erst am Sonntag auf Nachfrage bestätigte, ist der sieben Jahre

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional