Schwetzingen

Tourneeoper Fünf Kinderarien im Palais Hirsch zu hören / Maximal 45 Tickets werden pro Vorstellung verkauft / Leiterin Tanja Hamleh freut sich über Unterstützung vom Land

Sie rettet die Märchenwelt musikalisch

Archivartikel

Die Idee ist schon bekannt – jetzt sind Ort und Termine festgesetzt: Die Tourneeoper – und ganz besonders die Leiterin Tanja Hamleh – freut sich, in ihrer neuen Heimat Schwetzingen beim „Kultur Sommer 2020“ des Landes Baden Württemberg und mit Unterstützung der Stadt verschiedene Kinderopern im Palais Hirsch zu spielen.

Die Aktion wird vom Wissenschaftsministerium mit 14 223 Euro

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional