Schwetzingen

Lutherhaus Angelika Reinhard versprüht mit Stücken von Mendelssohn Bartholdy pure Romantik / Fred Rensch als brillanter Begleiter

Samtstimme lässt Texte leuchten

Archivartikel

Es hat offensichtlich eines Frühlingskonzertes bedurft, um diese Jahreszeit einzuläuten. Hatte man es im Vorfeld noch für verfrüht gehalten und der Sopranistin Angelika Reinhard einen „guten Draht gen Himmel“ bescheinigen wollen, so musste man es an diesem Abend im Lutherhaus zurücknehmen. Vor der Tür laue Lüftchen und innen mit der Überschrift „Der Frühling naht mit Brausen“ 21 Titel, die zur

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional