Schwetzingen

Carl-Theodor-Schule Filmdreh bei Klassenfahrt in München / Profis der Bavaria Studios helfen mit

Regisseur will Angst sehen

Archivartikel

Die Szene muss zum dritten Mal gedreht werden. Der Gruselfaktor? Kaum vorhanden. Viele Schüler zittern vor Kälte und stampfen mit den Füßen. Es ist kalt, Schneeflocken rieseln auf das Straßenpflaster der Filmkulisse in den Bavaria Filmstudios in München.

Bibbern war schon mal gut, denn die Schülergruppe vor der Kamera soll ängstlich wirken. Mit einer mysteriösen Schatzkarte in der Hand

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional