Schwetzingen

Palais Hirsch Freimaurerlogen erklären den Einfluss in der Gartenbaukunst / Tempel der Botanik zeigt im Inneren stuckierte Reliefporträts berühmter Botaniker

Mystik und Alchemie im Schlossgarten

Archivartikel

Das erste Freimaurer-Kolloquium im Palais Hirsch am Samstag und am Sonntag ging als Zusammenarbeit von zwei Freimaurerlogen, einer Andreas-Vereinigung und einer erst kürzlich gegründeten Freigärtnerloge über die Bühne. Verschiedene Fachvorträge befassten sich unter anderem mit der Bedeutung des Einflusses der Freimaurer im 18. Jahrhundert auf die Gartenbaukunst. Der Schlossgarten der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional