Schwetzingen

Schimper-Gemeinschaftsschule Wahlkurse als fester Bestandteil

Gemüseacker oder Boxring

Was haben ein Gemüseacker oder ein Boxring mit Unterricht zu tun? Ganz viel. Denn an der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule startet mit dem neuen Schuljahr wieder ein vielfältiges Programm an Wahlkursen, die fester Bestandteil des Ganztagsangebotes sind.

Hier haben die Schüler die Möglichkeit, über die verbindlichen Unterrichtsfächer hinaus aus einer Vielzahl toller Angebote zu wählen und diese dann für jeweils ein Jahrestertial zu besuchen. Ermöglicht wird das Ganze durch das Jugendbegleiter-Programm Baden-Württemberg (www.jugendbegleiter.de) und lebt vom Einsatz engagierter Einzelpersonen sowie Kooperationen mit verschiedenen Institutionen und Vereinen. So arbeitet die Schule derzeit beispielsweise mit der Musikschule Schwetzingen, dem Boxclub „Intelligent Punchers“, der Tanzschule Kiefer, der HG Oftersheim/Schwetzingen, der Radsportgemeinschaft, der „Gemüseackerdemie“ sowie der Tanzschule Birgitta Lange erfolgreich zusammen.

Darüber hinaus lebt das Programm von der Bereitschaft vieler privater Personen, ihre besonderen Fähigkeiten, beruflichen Kompetenzen oder ihre Hobbys mit den Kindern zu teilen und diese als Kurse anzubieten. So entsteht jedes Jahr aufs Neue eine bunte Vielfalt an Angeboten, vom Gärtnern, über künstlerische Angebote, sportliche Aktivitäten, Selbstverteidigung bis hin zu Einführungen ins Löten oder die Gebärdensprache. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional