Schwetzingen

Kleiderstube 22 Ehrenamtliche halten kleines Modegeschäft am Laufen / Bedürftige aus der Region kommen zum Shoppen / Sinnvolle Zweitverwertung von Anziehsachen

Eine unverzichtbare Institution

Archivartikel

Seit der Gründung der kurfürstlichen Kleiderstube sind erst zwei Jahre vergangen. Doch in diesen 24 Monaten entwickelte sich das kleine, aber sehr besondere Modegeschäft zu einer unverzichtbaren Institution. Und zwar weit über den ursprünglichen Personenkreis von Geflüchteten hinaus. Kamen in der Anfangszeit im Sommer 2016 vor allem Flüchtlinge, kommen nun auch zunehmend bedürftige Menschen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional