Plankstadt

Chorgemeinschaft

Sänger am Steuer der Solardraisinen

Archivartikel

Plankstadt.Zum Herrenausflug starteten die Sänger der Chorgemeinschaft und deren Freunde. Am Lenkrad des Busses saß einer der Ihren, der Vorsitzende Manfred Berger, der die Gruppe in das Weschnitztal und weiter nach Mörlenbach in den südlichen Teil des Naturparks Bergstraße-Odenwald zum Draisinenbahnhof führte. Dort standen fünf Solardraisinen für die Männer bereit. Auf der stillgelegten Nebenstrecke der Überwaldbahn fuhren sie über mehrere Viadukte und durch zwei Tunnel zum etwa zehn Kilometer entfernten Zielbahnhof Wald-Michelbach.

Nach einem kurzen Aufenthalt am Draisinenbahnhof brachte der Bus die Reisegruppe zum Besucherstollen „Grube Ludwig“, wo die Teilnehmer in den 80 Meter langen Besucherstollen hineinfuhren. Den Ausklang bildete eine Zusammenkunft in einer Gaststätte Rimbach-Albersbach. Dort genossen die Sänger in gemütlicher Runde das Abendessen mit Odenwälder Spezialitäten, bevor es wieder Richtung Plankstadt ging. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional