Plankstadt

Chorgemeinschaft Ausflug ins Hohenloher Land

Prinz Charles war auch schon dort

Plankstadt.Der Ausflug der Chorgemeinschaft führte zur „Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall“ ins Hohenloher Land. Organisiert wurde er von Helga Gräf und Gaby Kolb. Dort wurde vor 25 Jahren das bundesweit erste Qualitätsfleischprogramm eingeführt. Referent Hardy, gewährte einen Einblick in die Arbeit, ein Film informierte über artgerechte Tierhaltung, Verzicht auf Antibiotika, Futter aus der Region und dem Einsatz einer stressresistenten Genetik. Überrascht hat man vernommen, dass auch Prinz Charles als nebenberuflicher Ökobauer öfter dort zu Besuch ist und sich beraten lässt.

Über die natürliche Tierhaltung konnte man sich selbst auch ein Bild machen, denn man besuchte eine große Hohenloher Waldweide.

Exotisch wurde dann der Besuch in der Gewürzmanufaktur. Nach so vielen Informationen kam eine Holunder-und Rosensektprobe gerade recht, auch Kaffee und Kuchen taten gut. Einige machten sich noch auf einen Rundgang durchs Schloss Kirchheim. hgü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional