Plankstadt

TSG Eintracht

Kundalini-Yoga für mehr Lebensenergie

Archivartikel

Plankstadt.Die TSG Eintracht bietet einen neuen Kurs Kundalini-Yoga mit und ohne Gymnastikball ab 12. September – an 13 Mittwochvormittagen, jeweils von 10.30 bis 11.50 Uhr – im Gymnastikraum der Dr. Erwin-Senn-Halle an.

Kursinhalte sind Erhaltung oder Wiederherstellung der Beweglichkeit von Körper und Geist, Erhaltung der Lebensenergie durch langsame und schnellere, bewusste Bewegungen mit Unterstützung des Atems, Kräftigung der Wirbelsäule und des Nervensystems, Stärkung des Immunsystems sowie des seelischen und körperlichen Gleichgewichts. Mitglieder zahlen 60 Euro, Nichtmitglieder 103 Euro. Die erste Stunde kann als Schnupperstunde genutzt werden. Mitzubringen sind Badetuch, Decke, Kissen, stilles Wasser, gute Laune und Kursgebühr in bar. Der Kurs wird von Yogalehrerin Heike Keita geleitet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional