Oftersheim

Siegwald-Kehder-Haus „Mellow Yellow“ spielt für die Senioren im Innenhof ein Open-Air-Konzert / Klassiker und deutsche Titel gefallen

Bei „Que sera“ singen alle mit

Archivartikel

Oftersheim.„Wer kennt Doris Day?“, fragte Sängerin Dany Susan von „Mellow Yellow“. Dabei ließ den Blick nicht nur über die zumeist geöffneten Fenster und Balkone des Siegwald-Kehder-Hauses schweifen, in dem sich 49 altengerechte Wohnungen für Menschen ab 60 befinden, sondern auch über den Innenhof. Denn einige der Bewohner trauten sich zum Konzert aus ihren vier Wänden. Sie ließen sich – in sicherem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional