Neulußheim

Kegelverein Ferienkinder in der Hardthalle zu Gast

Mit viel Spaß in die Vollen

Archivartikel

Neulußheim.In der Hardthalle fand der jährliche Ferienspaß des Keglervereins statt. 27 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren hatten sich dazu angemeldet.

Zuerst wurden mit den Kindern die Bahnen angeschaut und ein paar Dinge erklärt. Nach der kleinen Einführung ging es los mit dem Einkegeln. Danach spielte jede Bahn eine Runde Tannenbaum. Anschließend gab es ein kleines Turnier, bei dem alle Kinder zehn Wurf spielen mussten.

In der Altersklasse sieben bis neun Jahre spielte Daniel 40 Kegel und in der Altersklasse zehn bis zwölf Jahre war Jarne mit 37 Kegel der Beste.

Als Preis gab es eine Urkunde und einen Eisgutschein. Zum Schluss wurden die Discolichter und Musik angemacht, was für alle ein Highlight war.

Wer sich einmal im Kegeln versuchen will, ist eingeladen, das Jugendtraining, immer montags ab 16.30 Uhr, zu besuchen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional