Neulußheim

Musikverein „Harmonie“ Georg Oberst singt beim Weinfest / Traktorenausstellung sorgt ebenfalls für Unterhaltung

Kapelle lässt Hits erklingen

Neulussheim.Recht frisch war es am Sonntagvormittag, aber die Sonne setzte sich durch und sorgte auf dem Messplatz für angenehme Spätsommertemperaturen. Der Musikverein „Harmonie“ hatte zu seinem traditionellen Weinfest eingeladen, das schon seit über 30 Jahren einen festen Platz im Veranstaltungskalender des Ortes hat.

Die Gäste strömten hierbei und der Vorsitzende Torsten Thorn begrüßte sie gut gelaunt. Längst hatten die Musiker ihre Plätze eingenommen und unter der Leitung von Thomas Sturm die ersten Melodien angestimmt. Georg Oberst griff zum Gesangsmikrofon und gab einige Ohrwürmer zum Besten, darunter Peter Alexanders unvergessener Hit „Die kleine Kneipe“. Das Publikum klatschte begeistert mit und ließ sich gerne von der Kapelle unterhalten.

Rund um das Gelände hatte Jürgen Ehrlich seine, auch schon traditionelle, Traktoren- und Schlepperausstellung organisiert. Die Oldtimerfreunde „Hoggene-Kurpfalz“ waren der Einladung zahlreich gefolgt und so konnten die Besucher historische Landmaschinen bestaunen und sich von den Eigentümern erklären lassen. Die betagten Fahrzeuge von Porsche, Fendt oder Kramer sind stets interessant. Die Kinder kletterten mit Begeisterung auf den einen oder anderen Traktor, die Faszination der Trecker macht auch vor der jüngsten Generation nicht Halt.

Deftige Leckereien

Das leibliche Wohl darf bei diesem Fest nicht zu kurz kommen und so dampfte es kräftig aus allen Kesseln. Gyros mit Pommes war im Angebot und vor allem den deftigen Leckereien wie Leberknödel oder Saumagen mit Kraut sowie der „Pfälzer Hausplatte“ wurde von den Gästen kräftig zugesprochen. Das Weingut Heißer aus Impflingen war wie schon seit Jahren mit von der Partie. Süffige Weine, dazu auch neuer Wein und Zwiebelkuchen, rundeten das Angebot ab.

Als Gäste kamen die Musikvereine aus Sandhausen und Berghausen, die den Nachmittag über für beste musikalische Unterhaltung sorgten. Das Kuchenbuffet fand seine Anhänger und bei dem schönen Wetter genossen alle den Kaffee im Freien, dazu hörte man die schönste Blasmusik. Da ließ es sich gut aushalten bei der Musikerfamilie und bis in den frühen Abend machte der Musikverein „Harmonie“ seinem Namen alle Ehre.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional