Lokalsport

Ruben packt den Rucksack für ein Ganzkörpertraining

Archivartikel

Natürlich haben wir uns gefragt, wie man ein Training, welches normalerweise mit Gewichten durchgeführt wird, „wohnzimmertauglich“ abgewandelt werden kann. Dabei hatte Ruben Müller die tolle Idee, einen Rucksack mit Gewicht zu füllen, zum Beispiel mit Büchern oder Wasserflaschen.

Das Gewicht im Rucksack kann individuell – je nach Fitnesslevel – angepasst werden. Der gefüllte Rucksack

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional