Lokalsport

Fußball-Verbandsliga SV 98 Schwetzingen will gegen Lauda den zweiten Saisonsieg holen

Mit neuen Offensivkräften

Archivartikel

Trotz der knappen 0:1-Niederlage des SV 98 Schwetzingen in der Fußball-Verbandsligabegegnung in Kirrlach, war ein klarer Aufwärtstrend auszumachen. Die bisher löchrige Abwehr – 1:6 gegen Sandhausen und 1:5 gegen Gartenstadt – scheint sich durch die Umstellung, die der Schwetzinger Trainer Gernot Jüllich vorgenommen hat, stabilisiert zu haben. Nelson Nsowah und Thomas Can auf der Außenbahn

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional