Lokalsport

Vorgestellt Der Plankstadter Tennistrainer Felix Dobler war früher Eishockey-Profi – und ist der Enkel eines Neckarauer Fußballidols / Kennengelernt hat er ihn nie

„Mein Opa ist sowieso allgegenwärtig“

Archivartikel

„Nein, das Datum spielt für uns eigentlich keine Rolle. Mein Opa ist sowieso allgegenwärtig“, sagt Felix Dobler. Der betreibt zwar unter seinem Namen eine Tennis-Akademie beim TC Plankstadt, die Hauptrolle in seiner Familie spielt aber Fritz Balogh. Der Fußballer des VfL Neckarau stand 1950 beim ersten Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft nach dem Krieg beim 1:0 in Stuttgart gegen die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional