Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Sandhausen schlägt zum Start Darmstadt 3:2 / Zhirov-Wechsel wohl vom Tisch

Keita-Ruel bleibt trotz Dreierpacks bescheiden

Archivartikel

Sandhausen.Es gibt wieder Zweitliga-Fußball beim SV Sandhausen und fast niemand geht hin. Kurz vor dem Auftakt gegen den SV Darmstadt 98 erhielten die Schwarz-Weißen die Zulassung für 1200 Zuschauer im „BWT-Stadion am Hardtwald“, aber gerade einmal 754 Tickets wurden letztlich abgesetzt. Diejenigen, die sich auf den Weg gemacht hatten, dürften ihr Kommen aber nicht bereut haben. Sie sahen am Samstag beim

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional