Lokalsport

Fußball-Verbandsliga SV 98 Schwetzingen verliert 1:5 bei Walldorf II

Jedes Gegentor war vermeidbar

Archivartikel

Die Luft im Tabellenkeller der Fußball-Verbandsliga wird für den SV 98 Schwetzingen immer dünner: Nach der 1:5 (1:2)-Klatsche beim FC-Astoria Walldorf II mussten sich die Spieler gestern Abend allerdings an die eigene Nase fassen, denn alle fünf Gegentore entstanden aus eigenen individuellen Fehlern. „Die Enttäuschung ist groß. Wir haben es nicht geschafft, die Führung zu verteidigen.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2936 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional