Lokalsport

Im Interview Fußball-Abteilungsleiter Matthias Mrosek spricht über den Abstieg des SV 98 Schwetzingen aus der Verbandsliga / Kevin Knödler soll für Neustart sorgen

„Hat nicht geklappt, Einheit zu formen“

Archivartikel

Ein Traditionsverein am Abgrund: Der SV 98 Schwetzingen stieg am Saisonende nach zwölf Jahren in der Fußball-Verbandsliga ab. Abteilungsleiter Matthias Mrosek beleuchtet im Gespräch mit unserer Zeitung die Hintergründe, blickt aber auch nach vorne.

Die Wende blieb aus. Nach zwölf Jahren tritt der SV 98 Schwetzingen in der kommenden Saison in der Landesliga an. Herr Mrosek, wie fühlt

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional