Lokalsport

Fußball-Landesliga Ketsch unterliegt SG ASV/DJK Eppelheim im Derby mit 1:2 / Patrick Greulich erzielt beide Treffer

Gastgeber wachen zu spät auf

Archivartikel

Weil die gastgebende Spvgg 06 Ketsch erst in den Schlussminuten die nötige Zielstrebigkeit auf den Rasen brachte, zu diesem Zeitpunkt aber bereits 0:2 zurücklag, reichte es im Lokalderby der Fußball-Landesliga gegen Eppelheim nicht zu etwas Zählbarem. Durchaus verdient nahmen die Gäste mit dem 2:1 (0:0)-Auswärtssieg drei Punkte mit nach Hause und setzen sich in der Spitzengruppe der Tabelle

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional