Lokalsport

Sportkegeln Stefanie Blach sichert sich bei deutschen Einzelmeisterschaften zum zweiten Mal den Titel / Eppelheimer Männer auf den Heimbahnen weit abgeschlagen

Es fließen reichlich Tränen der Freude

Archivartikel

Es war nach dem 45. Wurf im zweiten Durchgang des Finales um die deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen in der Eppelheimer Classic Arena, als Stefanie Blach erstmals strahlte. Bis dahin war es auf der zweiten Bahn nicht optimal für die Plankstädterin gelaufen, aber der Vorsprung war zum Glück groß genug. 498 Kegel hatte sie als Vorlauf-Beste erzielt, zehn mehr als Julia Theimig aus

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional