Kommentar

„Taube Nuss“ und „blinde Kuh“

Archivartikel

Gert Häusler hat einen neuen Blick auf bestehende Begrifflichkeiten

Neulich kam mir mit Blick auf unsere Parteienlandschaft der Begriff „taube Nuss“ in den Sinn, als ich an Politiker dachte, die noch vor kurzem von sich selbst und vielen anderen in höchsten Tönen gelobt wurden. Zwei Landtagswahlen später ist ihre Bedeutung als zukünftig wichtig merklich zurückgegangen, die „Koordinaten“ haben sich wieder einmal verschoben. Warum mir dabei die „taube Nuss“

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3123 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional