Ketsch

Feuerwehr Beim Tag der offenen Tür wird die Ausrüstung präsentiert und die Technik dahinter erklärt / Kommandant Thomas Maier freut sich über gute Personaldecke

Thuja-Hecken brennen explosionsartig

Archivartikel

Ketsch.Die Freiwillige Feuerwehr macht morgen ihr Gerätehaus auf und lädt beim Tag der offenen Tür ein, die Ausrüstung unter die Lupe zu nehmen und sich die Technik dahinter erklären zu lassen. Beim Feuerwehrhaus in der Jägerndorfer Straße 1 wird ab 10 Uhr außerdem eine Hüpfburg aufgebaut sein. „Wir sind mit unserer Ausrüstung sehr zufrieden“, sagt Feuerwehr-Kommandant Thomas Maier im Gespräch mit

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional