Hockenheim

Salierbrücke Wegen Sanierungsarbeiten ist die Rheinquerung seit einem Monat gesperrt / Belastung mit PBC sorgt für Verzögerungen / Umleitung anders als geplant

Weiteres Vorgehen hängt in der Schwebe

Archivartikel

Hockenheim/Speyer.Das heutige Datum markiert einen ersten Meilenstein auf dem Weg zur vollständigen Sanierung der Salierbrücke, die am 21. Januar mit der Sperrung des Bauwerks ihren Anfang nahm. In dieser kurzen Periode von nicht einmal fünf Wochen, war es bereits zu ersten Schwierigkeiten gekommen: Teile der Brücke sind mit giftigen und krebsauslösenden Polychlorierten Biphenylen (PCB) belastet (wir

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5011 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional