Hockenheim

Gauß-Gymnasium Andreas Kellner ist seit Oktober Streetworker für das DRK / In einer Unterrichtsstunde spricht er über seine Arbeit / Schüler spenden für Notleidende

"Obdachlosigkeit kann jeden treffen"

Archivartikel

Von heute auf morgen alles verlieren und auf der Straße stehen - für die meisten Menschen ist diese Situation wohl kaum vorstellbar. Doch die Realität zeigt: Auch im Sozialstaat Deutschland gibt es Obdachlose und das nicht zu knapp. Streetworker Andreas Kellner ist seit Oktober für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Einsatz und kümmert sich um Betroffene in Hockenheim. Am Gauß-Gymnasium erzählt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional