Hockenheim

Im Interview Kabarettist Rüdiger Hoffmann über sein Programm „Alles Mega – Gut ist nicht gut genug“ / Zwerchfellerschütternde Abrechnung mit Trends und Hypes

„Man lacht eigentlich über sich selber“

Archivartikel

So langsam, wie Rüdiger Hoffmann (auf der Bühne) spricht, so schnell setzt er Erkenntnisse um. In den ersten 30 Jahren seiner Karriere kam der Kabarettist kein einziges Mal nach Hockenheim. Kaum hatte er jedoch im März 2018 beim Auftritt mit seinem Programm „Ich hab’s doch nur gut gemeint“ bemerkt, was er verpasst hatte, kehrt er gleich wieder zurück: „Alles Mega – Gut ist nicht gut genug“

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional