Hockenheim

Im Interview: Oliver Rosenberger leitet ein Reisebüro und ist Sänger bei Amokoma / Von Grenzschließung und Veranstaltungsabsagen ist er finanziell doppelt betroffen

Hoffnung auf Urlaub und gute Musik

Archivartikel

Hockenheim.Das Reisebüro Stadtmitte wurde 1985 von Brigitte Rosenberger gegründet. Ihr Sohn Oliver Rosenberger ist seit 1997 in der Geschäftsführung dabei und seit 2004 der Ladeninhaber. Gleichzeitig ist Rosenberger Sänger bei der Kultband Amokoma. Aus aktuellem Anlass wurden alle Auftritte abgesagt, so dass bei dem Musiker und Geschäftsmann in beiden Kassen gerade Ebbe herrscht. Er sprach mit unserer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional