Hockenheim

DJK Zur Vereinsmeisterschaft der Leichtathleten sind auch Sportler aus anderen Clubs willkommen

Formtest vor den badischen Meisterschaften

Die Leichtathletikabteilung der DJK richtet am Samstag, 15. September, ab 11 Uhr auf ihrem Sportplatz am Nordring die mit Spannung erwarteten offenen Vereinsmeisterschaften für Athleten der U12 bis U20 aus. Bei dieser Veranstaltung besteht auch für andere badische Leichtathletikvereine die Möglichkeit, sich im Drei- oder Vierkampf, in diversen Sprint- Disziplinen, sowie über die 800-Meter-Mittelstrecke mit der Konkurrenz zu messen.

Etliche DJK-Athleten, die in diesem Jahr recht erfolgreich bei badischen bis hin zu deutschen Meisterschaften unterwegs waren, werden um den Vereinsmeistertitel kämpfen. In der Rennstadt werden daher zahlreiche spannende Wettkämpfe erwartet.

Teilnahmeberechtigt sind dabei alle Sportler der Altersklassen U12 bis U20. Für die Kinder U10 wird ein interner Dreikampf angeboten, um auch in diesen Altersklassen einen Vereinsmeister zu ermitteln.

Nach der Sommerpause dient dieser Wettkampf für die Leichtathleten auch zur Formüberprüfung, denn bereits eine Woche später finden in Karlsbad-Langensteinbach zum Saisonabschluss die badischen Mannschaftsmeisterschaften statt.

Zur Stärkung der Athleten und Zuschauer steht unter anderem ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit selbstgebackenen Köstlichkeiten zur Auswahl.

Dazu und auch zum Anfeuern der Athleten sind alle Freunde der Leichtathletik auf dem Sportgelände willkommen, teilt die DJK Hockenheim mit.

Ausschreibung und Zeitplan sind auf der DJK-Homepage (www.djk-hockenheim.de/leichtathletik/termine) zu finden. cry

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional