Hockenheim

Rheinquerung Sanierung an A-61-Brücke verzögert sich

Firma lässt Pläne platzen

Archivartikel

Die für Mittwoch und gestern, Donnerstag, vorgesehenen Arbeiten am Fahrbahnübergang der A 61-Rheinbrücke Speyer konnten aufgrund der kurzfristigen Absage der beauftragten Fachfirma nicht durchgeführt werden. Das hat das Regierungspräsidium Karlsruhe mitgeteilt.

Die Beseitigung der Schadstellen im Bereich des Fahrbahnübergangs in Richtung Heilbronn soll nun am Dienstag und Mittwoch, 16.

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional