Hockenheim

Klimawandel vor der Haustür (Teil 14) Michael Schöllkopf stellt den Verein „Solardrom“ vor / Atlas zeigt, Sonnenenergie kann zu 100 Prozent mit Strom versorgen

Aus dem Weltall in die Steckdose

Archivartikel

Die einen bräunen sich darin, die anderen freuen sich über wachsende Pflanzen. Dass das Sonnenlicht aber auch eine bisher unterschätzte Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielt, davon sind Michael Schöllkopf und Uwe Heidenreich überzeugt. „Man kann ich Hockenheim unwahrscheinlich viel tun - die Lage in der Oberrheinebene ist geradezu prädestiniert für die Solarenergie“, sagt der

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional