Hockenheim

Angriff auf Hockenheimer OB Gummer: Noch keine Spur vom Täter

Archivartikel

Auf den Oberbürgermeister der Stadt Hockenheim, Dieter Gummer, ist am Montag, 15. Juli, ein tätlicher Angriff verübt worden. Wie berichtet, hatte der Hockenheimer Oberbürgermeister (OB) am Montag im Hof seines Privatanwesens im Ortsteil Böhl des pfälzischen Böhl-Iggelheim durch den gezielten Fausthieb eines Unbekannten einen Kieferbruch und weitere Verletzungen erlitten. Der unbekannte Mann

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2395 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional